Fastenaktion, Mittwoch. 02.März 2016 des                                       Kath. Frauenbundes Prüm bringt 1.000 Euro

Auch nach 15 Jahren ein Renner:

Der Zweigverein Prüm konnte auch in diesem Jahr mit dem "Fastenfrühstück"

einen vollen Erfolg verbuchen. Zahlreiche Mitglieder und Gäste ließen sich im Casino der Kreissparkasse Prüm das von fleißigen Helferinnen des Frauenbundes

zubereitete Frühstück gut schmecken. Ganz im Sinne der Fastenaktion

"7 Wochen mit dem regionalen Einkauf und dem fairen Handel" stammten alle Produkte aus der Region oder dem fairen Handel aren Spenden der Erzeuger und Händler.

Mit der Kollekte der vorher stattfindenden Frauenmesse konnte so die stolze Summe von 1000 Euro eingesammelt werden. Diese wurde zu gleichen Teilen aufgeteilt für „Familien in Not aus der Region Prüm“ und für die Solobrot-Aktion des KDFB für  „Mädchen auf der Straße in Nairobi“

 

Der Frauenbund Prüm dankt allen Unterstützer.

 

 

Nach dem Motto „Genieße und tue Gutes“ trifft man sich auch nach 15 Jahren,

immer noch gerne beim Fastenfrühstück des Frauenbundes in Prüm.