Monatsprogramm September 2020

Mittwoch, 2.09.2020, Frauen- Friedensspaziergang um 16 Uhr

begeben sich Frauen auf einen Spaziergang vom Kath. Pfarrheim aus über den Karolingerweg (Gerberstraße), die Teichstraße und durch den Kurpark bis zum Frauenfriedensbaum des Frauenbundes Prüm. Unterwegs gibt es Betrachtungen zur Geschichte der Abtei von ihren Anfängen bis zur Auflösung und ihrer Rolle in Europa.in Zeiten des Krieges und des Friedens.

Frauen, die nicht so gut zu Fuß sind, können bis zum Parkplatz am Ende des Kurparks fahren. Um 17: Uhr gehen sie von dort mit einer Frau des Leitungsteams zum Friedensbaum.

Für alle gemeinsam gibt es am Friedensbaum eine Schlussbetrachtung und das Friedensgebet des KDFB

Jede Frau erhält ein Fläschchen Mineralwasser für unterwegs. Bitte denken Sie an witterungsangepasste Kleidung und einen Mundschutz (am Treffpunkt und am Ziel notwendig). Aufgrund der notwendigen Hygienemaßnahmen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Interessierte sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Anmeldung erforderlich unter 06551 3131 (Marlies Binias)

 

Montag, 07.09.2020, Arbeits- und Gesprächskreis der Frauen, 19 Uhr,

Ort: Kath.  Pfarrheim Prüm

Dienstag, 08.09. 2020, Lebenscafe für Trauernde, 15 -17 Uhr,  

Ort: Haus der Kultur-Konvikt, Aula, Kalvarienbergstr. 1, Prüm

Bitte 3 Tage vorher anmelden!

Info und Anmeldung: Petra 06551/9655913

Donnerstag, 24.09. 2020, Als Frauen auf dem Pilgerweg-Haltepunkt, „Herausgerufen-Mach uns zu Neuem bereit“  um  15 Uhr                 

startet unter den aktuellen Coronaregeln der Haltepunkt Lahr auf dem Pilgerweg der Frauen 2020 an der Pfarrei Lahr. Der Pilgerweg führt als Fußweg am Stationenweg entlang. Im Anschluss laden die kfd - Frauen von Lahr- Hüttingen, das kfd-Dekanat St. Willibrord Westeifel, der Kath. Deutsche Frauenbund und die Frauenpastoral des Dekanates St. Willibrord Westeifel zum Erfahrungsaustausch in gemütlichen Runde herzlichen ein.

 

In diesem Jahr bitten wir coronabedingt bis 21. Sept. 2020 um eine

Anmeldung an Pastoralreferentin Petra Schweisthal, Tel. 06556/693. Nähere Infos zum Pilgerweg und Mitfahrgelegenheit können ebenfalls bei Pastoralreferentin Petra Schweisthal erfragt werden.